Zimmerei

Obermann, Ehrbarkeit und Stenz…

…das bezeichnet den Hut, das Hemd und den Stock des Zimmermanns. Die schwarze Kluft tragen bei uns alle, einer ist noch richtig „auf die Walz gegangen“.

Die Grundzüge des Zimmerei-Handwerks bestehen nicht nur seit Jahrhunderten relativ unverändert, sondern sind bis heute auch genauso gefragt. Ein Dachstuhl „nach guter Väter Sitte“ hält über viele Generationen. Auch der Werkstoff ist immer noch derselbe. Unsere moderne Zimmerei bietet diese qualitätvolle Arbeit, bedient sich jedoch dort, wo es wirtschaftlich angezeigt oder wegen entsprechender Zielsetzung zu bevorzugen ist, zeitgemäßer Mittel und Materialien im Sinne von mehr Leistungsstärke, Sicherheit und Umweltschutz.

Das Zusammenspiel von Althergebrachtem und moderner Techniken, Kompetenz und Erfahrung zeichnen unseren Zimmereibetrieb aus.